Links


www.degerloch.info

Was die digitale Verbreitung von Informationen aus Degerloch betrifft, brechen neue Zeiten an. Seit Freitag, den 25. Februar 2011, ist das neue Internetportal www.degerloch.info online. Diese Domain führt nach langer Vorbereitungsphase und vielen Besprechungen die folgenden Degerlocher Internetseiten zusammen:
www.marktplatzdegerloch.de
www.ghv-degerloch.de
www.degerlocher-handwerk.de

Komplettiert wird das Portal neben den drei erwähnten Seiten durch einen neuen Auftritt der Gemeinschaft Degerlocher Fachgeschäfte und Dienstleister. Alle Seiten die auf dem Portal zusammengeführt wurden, bieten aus ihren Bereichen aktuelle Nachrichten, Termine, Adressen, Fotos und vieles mehr.

www.3-liga.com

Seit der Saison 08/09 gibt es in Deutschland eine neue, eingleisige 3. Liga. Um diese 3. Liga und alles drum herum geht es in diesem Portal.
In diesem Portal sind immer aktuelle Infos, Tabellen und Ergebnisse nicht nur zur neuen 3. Liga, sondern auch zur 1. Bundesliga sowie zur 2. Bundesliga vorhanden. Neben diesen Ergebnissen und Tabellen gibt es auch zahlreiche Informationen zu allen Vereinen, Stadien und Trainern der 3. Liga und einen Liveticker. Im News Bereich sind umfangreiche Nachrichten zur 3. Liga vorhanden. Außer zu den deutschen Ligen gibt es auch Bereiche zum DFB-Pokal, Europameisterschaft und Weltmeisterschaft. Für alle Gäste dieses dritte Liga Portals gibt es eine kleine Community in Form eines Forums sowie ein Tippspiel, bei dem man sich kostenlos anmelden kann und es einige Sachpreise zu gewinnen gibt. Neben den zahlreichen Infos zum Fußball bieten wir auch kostenlose Dienste wie FreeSMS, Suchmaschine, Toolbar und viele mehr an.
Schauen Sie sich in Ruhe um und informieren Sie sich über die neue Liga. www.3-liga.com - Das Portal für alle 3. Liga Fans.


Deutscher Fußball-Bund (DFB)

Die Geburtsstunde schlug am 28. Januar 1900 in Leipzig. In der Gaststätte \"Mariengarten\" gründeten Vertreter von 86 Vereinen den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Aus den 86 Vereinen sind in der mittlerweile 100-jährigen Geschichte etwa 26.000 geworden, in denen rund 6,3 Millionen Menschen aktiv und passiv am Ball sind.
Der DFB ist der größte Fachverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und zählt zu den größten Mitgliedern im Fußball-Weltverband (FIFA). Die größten Erfolge in der Geschichte des DFB sind die drei Weltmeisterschafts- und drei Europameisterschaftserfolge der Herren sowie der WM-Sieg 2003 und 2007 sowie die sechs EM-Erfolge der Frauen-Nationalmannschaft.


Süddeutsche Fußball-Verband (SFV)

Der Süddeutsche Fußball-Verband (SFV) wurde im Jahre 1897 in Karlsruhe gegründet. Er ist innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) der mitgliederstärkste der fünf Regionalverbände.
Als Mitglieder gehören ihm die fünf süddeutschen Landesverbände an:
- Badischer Fußballverband
- Bayerischer Fußball-Verband
- Hessischer Fußball-Verband
- Südbadischer Fußballverband
- Württembergischer Fußballverband


Württembergischer Fussballverband (wfv)

Zweck des wfv ist die Förderung des Sports, insbesondere des Fussballsports, für alle. Der wfv betreut die Mitglieder und vertritt ihre gemeinsamen Interessen.
Die Aufgaben des Verbandes sind insbesondere:
- den Fußballsport durch seine Mitgliedsvereine zu fördern und zu verbreiten,
- den Sport im allgemeinen, insbesondere den Breiten- und Freizeitsport zu pflegen und zu unterstützen,
- der körperlichen Ertüchtigung der Vereinsmitglieder, insbesondere der Jugendlichen zu dienen.


Sportregion Stuttgart

Die SportRegion Stuttgart e.V. wurde 1996 mit dem Ziel der Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Sports gegründet. Heute gehören der SportRegion Stuttgart 43 Kommunen, 36 Sportfachverbände, sechs Sportkreise sowie der Olympiastützpunkt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart an.