ADM-sportpark

 

Die Heimat der Kickers: der ADM-Sportpark

Das Vereinsgelände der Stuttgarter Kickers wurde am 30. April 1989 feierlich eingeweiht. Nach 30 Jahren waren die Kickers kein Wanderverein mehr. Jahrzehntelang waren die einzelnen Abteilungen über die Landeshauptstadt Stuttgart verteilt.

Im Jahre 1996 erhielt das ehemalige Universitätsgelände offiziell den Namen "ADM-Sportpark" - benannt nach Ehren-Präsident Axel Dünnwald-Metzler.

Auf dem Sportgelände entstanden im Laufe der Jahre die  Geschäftsstelle, das Club-Restaurant der Familie Rörich (Tel. 0711 / 762395), Umkleidekabinen und Profitrakt, das Kickers-Jugendhaus, ein Kunstrasenplatz, zwei Trainingsplätze (Rasen) und ein Rasenspielfeld mit Tartan-Laufbahn. Im April 2001 wurde der neue "Kickers-Fan-Shop" als Anlaufstelle für Fan-Artikel, Tickets und Informationen eröffnet. Rechtzeitig zu den Kickers-Jugendtagen im Juli 2001 konnten die beiden neu angelegten Beach-Soccer-Felder mit dem 1. Stuttgarter-Beach-Soccer-Turnier eingeweiht werden. im Mai 2014 erhielt der Kunstrasenplatz einen neuen, modernen Belag.

Einfahrtsbereich mit Blick auf den Kickers-Fanshop

Im ADM-Sportpark findet der tägliche Trainingsbetrieb der 1. und U23-Mannschaft, der Jugendmannschaften und der Leichtathletikabteilung statt. Durch die Vielzahl der Mannschaften müssen die Kickers auch auf städtische Anlagen zurückgreifen.

Im ADM-Sportpark tragen alle Jugendmannschaften der Kickers ihre Heimspiele aus, so ist das Kickers-Gelände Woche für Woche mit vielen Jugendmannschften belebt. Die 2. Mannschaft und die A1- und B1-Junioren tragen ihre Rundenspiele auf der Bezirkssportanlage Waldau aus. Die Bezirkssportanlage befindet sich schräg gegenüber vom ADM-Sportpark. Durch die Nutzung dieser städtischen Anlage ist es gewährleistet, dass die Mannschaften in ihren hohen Spielklassen auf einem guten Rasenplatz spielen können.

Spielfeldgrößen:

Kunstrasenplatz: Spielfeld 98m x 65m - Sportfläche 104m x 69m - Belag: Polytan LigaTurf RS+ CoolPlus 240 16/4)
Rasenplatz 1: Spielfeld 102m x 66m
Rasenplatz 3/4: Spielfeld 102m x 66m, gedreht 98m x 64 m

Beach-Soccer-Felder:
Platz 1: Länge: 36,00m, Breite 18,50m
Platz 2: Länge 31,50m, Breite 18,50m

Adresse:

SV Stuttgarter Kickers
ADM-Sportpark
Königsträßle 56-58
70597 Stuttgart-Degerloch

Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto:

Von der Autobahn (A8) kommend, Ausfahrt Stuttgart-Degerloch / Möhringen (Ausfahrt 52b), in Richtung Stuttgart einordnen. Auf der Bundesstraße 27 (B27) in Richtung Stuttgart-Degerloch. In Degerloch auf die "Jahnstraße" Richtung Fernsehturm / Waldau-Stadion (ist ausgeschildert) rechts abbiegen. Nach 800m rechts abbiegen ins Königsträßle (Bushaltestelle mit Fußgängerampel). Nach 500m im Königsträßle sehen Sie den ADM-Sportpark rechter Hand gut sichbar durch die Schilder an der Einfahrt. Der Fanshop befindet sich gleich am Eingang zum Gelände in dem Glas-Container.
Der ADM-Sportpark befindet sich innerhalb der Umweltzone Stuttgart, bitte denken Sie an eine Umweltplakate.

Anfahrtsbeschreibung mit der U-Bahn:

Vom Stuttgarter Hauptbahnhof mit der U7 Richtung Ostfildern-Nellingen bis zur Haltestelle Waldau. Zum ADM-Sportpark geht es über den Georgii-Weg ins Königssträßle, vorbei an der Waldschule. An der Kreuzung Georgii-Weg / Königsträßle links halten, nach ca 300m sehen Sie den ADM-Sportpark rechter Hand gut sichbar durch die Schilder an der Einfahrt. Der Fanshop befindet sich gleich am Eingang zum Gelände in dem Glas-Container.

Fahrplanauskunft

 

 

Im Mai 2014 erhielt der ADM-Sportpak einen neuen Kunstrasenbelag.

Im Mai 2014 erhielt der ADM-Sportpak einen neuen Kunstrasenbelag.