News
U8-Junioren | 10.04.2017

U8 – 2. Platz beim U8 Champions LV Cup BW

Mit einer tollen spielerischen Leistung erreicht unsere U8 in Böblingen den zweiten Platz und qualifiziert sich damit für die Endrunde des U8 Champions LV Cup BW.

Bei bestem Fußballwetter ging es für unsere Jungs am Samstag nach Böblingen zu einem sehr gut besetzten Leistungsvergleich mit acht spielstarken regionalen Mannschaften, bei dem sich,  im 6+1 System und im Modus jeder gegen jeden, die ersten vier Teams für die Endrunde des U8 Champions LV Cup BW qualifizieren konnten.

In allen sieben Spielen konnten unsere kleinen Blauen mit viel Tempo und  tollem Zusammenspiel überzeugen, und durch eine konzentrierte Defensivarbeit in allen Mannschaftsteilen, insgesamt sehr wenig gefährliche Situationen vor dem eigenen Kasten zulassen. Mit nur einem Gegentreffer in sieben intensiven Partien erreichten unsere Jungs am Ende trotzdem „nur“ den zweiten Tabellenplatz, da dieses eine Gegentor leider auch zur einzigen 0:1 Niederlage gegen die starken Böblinger Jungs führte. In den zwei Partien, die wir heute nicht gewinnen konnten (Unentschieden gegen den SSV Reutlingen und die Niederlage gegen den SV Böblingen) war uns, wie so oft in der letzten Zeit, das Aluminium  im Weg. Alleine in diesen zwei Spielen hatten wir vier Aluminiumtreffer zu verzeichnen, die unseren Jungs dann letztendlich leider die Belohnung für die wirklich sehenswerten Spielzüge verwehrten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
2. Tabellenplatz, 14:1 Tore


SVK : FSV Waiblingen 2:0
SVK : VfL Sindelfingen 5:0
SVK : SSV Reutlingen 0:0
SVK : 1. FC Göppingen 2:0
SVK : VfB Bodelshausen 3:0
SVK : SV Böblingen 0:1
SVK : SGV Freiberg 2:0

Zusammenfassend kann man festhalten, dass sich unsere Jungs im 6+1 System immer besser zurechtfinden und die Trainingsinhalte auf dem Feld selbstständig und schon sehr oft intuitiv richtig umsetzen. Die ersten Bälle wurden heute im Zentrum fast immer behauptet und schnell und präzise an die flinken Außenbahnspieler weitergeleitet, die sehr oft mit gefährlichen Hereingaben tolle Abschlüsse und sehenswerte Tore einleiteten. Wenn man dann noch bedenkt, dass dies alles ohne Kommandos von außen durch die 7 bis 8- jährigen Jungs selbstständig entschieden und auch durchgeführt wird, sieht man, dass die Jungs auf dem richtigen Weg sind.

Mit dem erreichten zweiten Platz können sich unsere Jungs nun zusammen mit den U8 Mannschaften des SV Böblingen, des SGV Freiberg und des FSV Waiblingen auf die Finalrunde des U8 Champions LV Cup BW freuen, wo sie am 20. Mai gegen die ersten vier Mannschaften des südlichen Champions LV Cup (wird zwischen dem 1. FC Heidenheim, SV Amendingen, TSV Erbach, TSV Blaustein, SGM Aufheim-Holzschwang, FC Memmingen, Olympia Laupheim du dem FV Illertissen ausgespielt) um den Gesamtsieg spielen können.

Es spielten: Mertcan, Mika, Nico, Ian, Eric, Marc, Eldin, Sami, Roko, Diego, Anthony, Leo und Aaron

Und hier geht's zur Bildergalerie bei flickr:
https://flic.kr/s/aHskTMhREN

Share
Diese Seite drucken