News
Das Dach der Gegentribüne des GAZi-Stadions auf der Waldau ist mittlerweile fast komplett abgerissen.

Das Dach der Gegentribüne des GAZi-Stadions auf der Waldau ist mittlerweile fast komplett abgerissen.

Verein | 23.01.2017

Stadiondach fast vollständig abgerissen

Die Abrissarbeiten im GAZi-Stadion auf der Waldau schreiten weiter voran.

Mitte Dezember 2016 haben die Abrissarbeiten des Stadiondachs im GAZi-Stadion auf der Waldau  begonnen. Bisher laufen diese nach Plan und das Dach der Gegentribüne ist mittlerweile fast komplett abgerissen. Den Blauen wurde von Seiten der Stadt Stuttgart zugesichert, dass alles dafür getan wird, die Gegentribüne zum ersten Heimspiel 2017 gegen Hessen Kassel (18.02.2017) wieder für die Besucher und Besucherinnen des GAZi-Stadions zu öffnen - vorerst aber ohne Dach. Wie es nach dem Abriss mit einer neuen Überdachung weitergeht, hat die Stadt noch offen gelassen. Das Präsidium der Kickers ist auf allen Ebenen mit den Entscheidern um Bürgermeister Dr. Martin Schairer und dem Ersten Bürgermeister Michael Föll im Austausch, so dass unser Verein und unsere Fans nicht länger „im Regen“ stehen gelassen werden.
Deshalb werden für die Rückrundenspiele weiterhin die Dauerkarten und nun auch wieder die Tageskarten / Vorverkauf für die Gegentribüne (Block A, B und C) verkauft. Sollte die Gegentribüne wider Erwarten bis zum Rückrundenstart nicht geöffnet werden können, gelten die Dauerkarten und Tageskarten selbstverständlich auch für den G-Block.

Share
Diese Seite drucken