News
Holger Schäfer (li. eingeklingt) erweitert das Präsidium um Dr. Niko Kleinmann, Prof. Dr. Rainer Lorz und Ingo Kochsmeier (v.l.).

Holger Schäfer (li. eingeklingt) erweitert das Präsidium um Dr. Niko Kleinmann, Prof. Dr. Rainer Lorz und Ingo Kochsmeier (v.l.).

Verein | 03.02.2017

Holger Schäfer künftig im Präsidium der Kickers

Der 59-Jährige wird sich im Präsidium vorrangig um die Jugendarbeit der Blauen kümmern.

Holger Schäfer wird sich im Präsidium hauptsächlich um die Jugendarbeit der Kickers kümmern.
Holger Schäfer wird sich im Präsidium hauptsächlich um die Jugendarbeit der Kickers kümmern.

Das Präsidium des Regionalligisten SV Stuttgarter Kickers wird in Zukunft durch Holger Schäfer (59) erweitert. Seit 2012 gehört Schäfer dem Aufsichtsrat der Blauen an und wird sich künftig im Präsidium hauptsächlich um die Jugendarbeit des Degerlocher Traditionsvereins kümmern. Schäfer ist Geschäftsführer des Marktführers im Bereich Touristik-IT, CCP Condor Computer und ein langjähriges Mitglied der Kickers-Familie.

Schäfer freut sich „ab sofort an Bord zu sein und mich in meinem neuen Amt insbesondere in der Jugend noch stärker einzubringen.“

„Es ist sehr gut, dass wir im Präsidium nun noch breiter aufgestellt sind und in Holger Schäfer einen Weggefährten gewinnen konnten, der sich bereits als Mitglied im Aufsichtsrat stets sehr aktiv um die Belange der Jugend gekümmert hat.“ Kommentierte Kickers-Präsident Prof. Dr. Rainer Lorz die Personalie.

Share
Diese Seite drucken