News
Kickers-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Dinkelacker (l.) bei der Gesprächsrunde mit Trainer Tomasz Kaczmarek (r.)

Kickers-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Dinkelacker (l.) bei der Gesprächsrunde mit Trainer Tomasz Kaczmarek (r.)

Fans | 16.02.2017

Gelungene Believe in Blue Sonder-Brauereiführung bei Schwaben Bräu

Trainer, Spieler und Kickers-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Dinkelacker stellten sich den Fragen der Fans.

Ab 20 Uhr wurde es hitzig im Gewölbekeller der Privatbrauerei Schwaben Bräu. Denn in der Tübinger Straße wurden am Mittwochabend alle Fragen der 34 Gäste der Believe in Blue Sonder-Brauereiführung von Seiten der Kickers beantwortet. Die Blauen waren durch Chef-Trainer Tomasz Kaczmarek, Kapitän Daniel Schulz, Torwart Lukas Königshofer sowie dem Aufsichtsratsvorsitzenden und Beiratschef von Schwaben Bräu, Christian Dinkelacker, vertreten, um sich den Anliegen der Teilnehmer anzunehmen. Zurückgehalten wurde sich nicht, dafür war der Abend aber auch gedacht. Bis halb zehn stellte sich die Kickers-Garde den kritischen Fragen. Anschließend waren sie in persönlichen Einzelgesprächen für alle Fragen offen.

Im Vergleich dazu, fing die Brauereiführung eher ruhig an. Die Eröffnungsrede hielt Stefan Seipel, Marketingleiter von Schwaben Bräu, der die Anwesenden herzlich begrüßte, bevor sich die Kickers-Unterstützer auf den Weg zur Führung begaben. Auch die beiden Profis Königshofer und Schulz nahmen an der launigen und informativen Führung durch die Brauerei teil.
 

Vom Sudhaus über die Entalkoholisierungsanlage bis hin zur Bierprobe direkt aus dem Tank: Die zwei Gruppen der Führung konnten durch alle Stationen des Brauhauses gehen. Nach der gut einstündigen Führung trafen sich alle im Gewölbekeller wieder und Herr Dinkelacker sowie Trainer Kaczmarek stießen zu den Anwesenden dazu.

Während der Gesprächsrunde gab es eine Bierprobe und jeder bekam ein deftiges Essen. Zum Abschluss nahmen alle Teilnehmer der Abendveranstaltung eine Goodie-Bag mit nach Hause, die unter anderem Bierkrüge der Kickers und ein Kartenset von Schwaben Bräu enthielten. Außerdem bekamen alle Anwesenden die blaue Warnweste sowie eine Sonderedition Kickers-Bier.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Gästen bedanken, die mit ihrer Spende unser Projekt "Believe in Blue - nur gemeinsam" und somit den Verein finanziell unterstützen. Ein großes Dankeschön auch an unseren langjährigen Partner Schwaben Bräu für dieses tolle Event.

Share
Diese Seite drucken